Unternehmen

«Battlepark», «Break-In Room» und «Zeiträume» werden von der eigens dafür gegründeten Süperplanet Entertainment GmbH betrieben. Die beiden Gründer Patrick Gsell und Roman Schnelli können auf jahrelange Erfahrung in Event-Organisation, Software-Entwicklung und kompetitiven Wettkämpfen zurückgreifen - die Eckpfeiler unserer Angebote.

Unser Ziel ist es, in den Menschen die Begeisterung für kompetitive, kreative und unterhaltsame Spiele zu fördern. Dabei setzen wir die IT bewusst nur als Unterstützung der Spielabläufe ein, denn wir möchten, dass unsere Besucher ihren Körper, ihr Herz und ihren Geist einsetzen, um in den «Quests» erfolgreich zu sein.

Nach Jahrzehnten von Billard, Bowling und Minigolf ist es höchste Zeit für ein neues Freizeitangebot für Jugendliche und Erwachsene, welches den heutigen Ansprüchen und Möglichkeiten gerecht wird und ein breiteres Publikum anspricht.


Ihre Ansprechpartner